The Edge of Love

In dem Film The Edge of Love der im Jahr 2008 erschein geht es um ein britisches Drama. Der Titel bedeutet, was von der Liebe übrig bleibt. Der Film spielt zur Zeit des Zweiten Weltkrieges. Die Schauspielerin Keira Knightley spielte im Film die Hauptfigur Vera Phillips. Keira Knightley Film sind Unteranderem auch die Herzogin.


YouTube Direkt

Die Hauptfigur des Films Egde of Love, Vera verliebt sich als Teenager in Gylan Thomas, der von Matthew Rhys gespielt wird. Beide beginnen eine Liebesbeziehung.
Der Zweite Weltkrieg kam und Vera trifft Thomas wieder, dieser ist inzwischen jedoch mit Caitlin MacNamara verheiratet. Thomas hat es in seinem Leben zu Dichter geschafft. Vera hingegen lernt den Soldaten William Killick kennen, den Sie kurze Zeit später heiratet.Vera startete in London als Sängerin durch. Vera Ihr Mann wird kurze Zeit später in das Ausland versetzt und Vera beschließt zu Thomas und seiner Frau, ins Nachbarhaus zuziehen. Vera brinkt wärend des Krieges ihren Sohn Rowatt zur Welt. William , Ihr Mann ist immer noch im Auslandseinsatz. Thomas Erfolg im Berufsleben beleibt leider aus, sodas er sich in Affären flüchtet, Thomas nähert sich Vera wieder an. Kurze Zeit später kehrt William Killick aus dem Ausland zurück. Er sieht er seinen Sohn das erste mal und vermutet das es nicht seiner ist, sondern der Sohn von Thomas.
William wird gegenüber Thomas gewalttätig. Trotz einer Anklage wird er freigesprochen. Thomas beschießt, mit seiner Familie wegzuziehen. Vera bleibt mit ihrer Familie zurück.

Dieser Keira Knightley Film spielt nach dem Drehbuch ihrer Mutter. Es war der erste Film, den Sie für Ihre Mutter drehte.In Deutschland wurde der Kinofilm erst 2009 ausgestrahlt.
Der Film spielt in einer Zeit in der, der Weltkrieg die Menschen voneinander entfernt. Die Hauptdarsteller haben diese Szenen sehr gut an das Publikum übermittelt.Der Regisseur von Edge of Love geht es um die Aufarbeitung der Geschichte. Er zeigt das nicht nur an der Front gekämpft wird, sondern auch in dem Privatleben der Menschen, die den Krieg miterleben mussten.Der Film fesselt die Zuschauer von der ersten Minute an, da er sehr nah an der Wirklichkeit spielt. Die tragische Geschichte zwischen Freundschaft und Liebe wird im Film The Edge of Love deutlich hervorgehoben. Er regt zum Nachdenken an.
 Weiter zu Film Alles, was wir geben mussten

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply